Werkzeugeinrichtung

Bei TOPGRAFIT wird eine breite Palette von Graphitwerkstoffen, wie beispielsweise im HIP-Verfahren hergestellte, stranggepresste, gerüttelte, Graphitisolierungen sowie CFC-Werkstoffe bearbeitet. Neben der Bearbeitung wird Graphit bei uns auch gereinigt und imprägniert.

Die maschinellen Hauptmöglichkeiten der Firma umfassen:

Zuschneiden - max. Abmessung 1525 x 1200 x 3400 mm

Dreharbeiten - klassisch, max. Drehdurchmesser Ø 1500 mm, Länge ca. 4000 mm

CNC-Dreharbeiten - max. Drehdurchmesser Ø 1000 mm, Länge ca. 1150 mm

Fräsen - klassisch, X – 1500 mm, Y – 600 mm, Z – 870 mm, Drehtisch Ø 1400 mm mit möglicher Aufweitung auf bis zu Ø 1900 mm für eine Länge von 400 mm

CNC-Fräsen - mit CNC gesteuertem Bearbeitungszentrum mit einem Umfang von
X – 2130 mm, Y – 1015 mm, Z – 800 mm